Irmgard Knüppel
Fotoalbum
Fanpost
Demos
Downloads
Referenzen

Die Unterhaltungsdamen
Knüppel & Fleumes
Rasthof Remscheid
Auftragsproduktionen

Kontakt

Liebe Irmgard,
Du hast uns zu unserer Betriebs-
weihnachtsfeier den Grundstoff für Weiberfastnacht geliefert.
Dafür möchten wir uns nochmals herzlichst bedanken. Schau dir doch mal die vielen Knüppels auf den beiliegenden Fotos an.
Es grüßen herzlichst,

Dolores Knüppel, Gundula Knüppel, Scholastika Knüppel, Hertha Knüppel, Hulda Knüppel, Brunhilde Knüppel, Klothilde Knüppel, Kunigunde Knüppel, Walburga Knüppel, Edeltraud Knüppel.

Sehr geehrte Frau Weiss,
noch einmal herzlichen Dank für ihren künstlerischen Einsatz als Schauspielerin während unserer beiden Premium-
veranstaltungen als Kellnerduo "Schmitz & Knüppel".
Durch ihre Kreativität und ihr Können haben sie maßgeblich zum Erfolg unserer Veranstaltungen beigetragen. Es hat
Spaß gemacht, ihre spontanen Witze und die Wirkung auf das Publikum mitzuerleben. Wir freuen uns, bei passender Gelegenheit wieder mit ihnen zusammenzuarbeiten...

Claudia Berlinghof, Marketing & Werbung
Einkaufsbüro deutscher Eisenhändler GmbH

Sehr geehrte Frau Weiss,
auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal recht herzlich bei Ihnen für Ihren Auftritt als „verrückte Kellnerin” während unseres Stadt-Empfanges bedanken. Sie haben mit der „Unterstützung des Sevicepersonals” sehr zum Gelingen unserer Veranstaltung beigetragen. Vor allem unsere englischen Ehrengäste, mit denen Sie keinerlei Verständigungsschwierigkeiten hatten, waren von Ihnen begeistert.

Thomas Hunsteger-Petermann
Der Oberbürgermeister der Stadt Hamm

Sehr geehrte Frau Weiss,
dass Sie gut sein würden, ahnte ich, dass Sie so gut waren, hätte ich nicht im Entferntesten zu hoffen gewagt. Sie waren umwerfend. Die Reaktionen unserer Gesellschafter waren der beste Beweis für Ihr multikulturelles Mehrzweck-Einsatz-Talent. Es blieb kein Auge trocken. Das Bemerkenswerteste an Ihrem Auftritt als Irmgard Knüppel war Ihre Liebe zum Detail. Heraus kam ein auf das Haus Prym und seine Gesellschafter zugeschnittener niveau- und humorvoller Vortrag, der uns immer wieder zu Beifallstürmen hinriss. Sie waren die Bereicherung unserer Gesellschaftsver-sammlung.

Dr. Bernd Nölle, Generalbevollmächtigter
Gesellschafterversammlung der William Prym GmbH & co. Kg

Sehr geehrte Frau Weiss,
ich möchte mich nochmals recht herzlich bei Ihnen für Ihren Auftritt als „Frau Irmgard Knüppel” aus Anlass meines 60. Geburtstags bedanken. Ihr Wahlspruch "... Denn lecker essen reicht nicht mehr ... es kommt auf die Bedienung an"  ist bei allen Gästen mit Begeisterung aufgenommen worden.
Sie haben mit der Unterstützung des Servicepersonals sehr zum Gelingen meiner Geburtstagsfeier in der Knittkuhle beigetragen.
Ich werde sie sicherlich weiterempfehlen ...

Geburtstagsfeier Manfred Lange

Liebe Frau Weiss,
wir möchten uns bei Ihnen noch einmal ausdrücklich bedanken für Ihren wunderbaren, humorvollen Vortrag, mit dem Sie dazu beigetragen haben, mein Geburtstagsfest zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Sie haben sich als Drehbuchschreiberin große Kreativität entwickelt und sich dabei unglaublich gut und lebensecht in die Familie und die Umgebung des Geburtstagskindes hineingedacht. Als „Irmgard Knüppel” haben Sie das, was Sie sich ausgedacht haben, schauspielerisch großartig dargestellt und zum Ausdruck gebracht. Bewundernswert auch, wie schnell und einfühlsam Sie Kontakt zu der Ihnen unbekannten Festgesellschaft gefunden haben. An unserer begeisterten Reaktion und der unserer Gäste haben Sie sicher gemerkt, wie viel Spaß alle an Ihrem Auftritt hatten. Kaum einer unserer Gäste glaubte hinterher, das wir Sie vorher nicht kannten und Sie unser Haus noch nie gesehen hatten.
Wir und unsere Kinder waren total überrascht, wie witzig und pointenreich Sie die Ihnen vorher nur kurz geschilderten Situationen zu einer glänzenden Show umgesetzt haben.
Ihr Vortrag war der Ganzpunkt unseres Festes. Man kann jeden nur beglückwünschen, der Ihr Können für eine gelungene Feier einsetzt.

Ihre Adelheit Berger, Geburtstagsfeier

 

Sehr geehrte Frau Weiss,
nachdem Ihre Verabschiedung letzten Freitag im Trubel des Festes ein wenig unterging, möchte ich mich noch einmal auf diesem Wege für Ihr Engagement und Ihren Beitrag zum Gelingen diese Festes ganz herzlich bedanken.
Sie haben Ihre Rolle anfänglich so perfekt gespielt, dass kaum einem der Gäste bewusst wurde, dass Sie nicht zum Service-Team gehörten. Das Outfit tat ein übriges. Ihr Schlussakkord war wieder ein Höhepunkt Ihrer satirischen Komödianterie, die uns alle begeistert hat. Wir freuen uns schon, Sie demnächst in Köln im Theater besuchen zu dürfen ...

Prof. Dr. Dr. Koch, Evangelisches Krankenhaus Bethesta Mönchengladbach

 

... Sie waren einsame Spitze als gekonnt komische Serviererin auf unserem Fest. Schlagfertig und charmant schusselig erfassten Sie die unterschiedlichsten Situationen und Reaktionen unserer Gäste. Zu absoluten Höchstform liefen Sie jedoch bei ihrer Laudatio auf! Ihr trockener Humor und Mutterwitz riss uns zu reinen Lachsalven hin!

Privatfeier

zum Fotoalbum >
>